Foto: pixabay

Sie sind Unternehmensvertreter*in?
Machen Sie mit!

Mit vielen Beteiligten und ganz viel Engagement hat der Arbeitskreis Ausbildungsmesse Barsinghausen diese Webseite entwickelt. Bereits 32 Unternehmen nutzen die kostenfreie Chance, ihre Ausbildungsmöglichkeiten auf vielfältige Weise zu präsentieren und die Zusammenarbeit mit den ansässigen Schulen über diese Plattform zu intensivieren.

Auf der Webseite werden neben individuellen Betriebs-Steckbriefen immer auch aktuelle Informationen über freie Praktika und Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus können sich Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen über Ihre Teilnahme an der nächsten Ausbildungsmesse in Barsinghausen und über Ihre Beteiligung an weiteren berufsorientierenden Maßnahmen wie bspw. Workshops in Schulen oder im Betrieb erkundigen.

Sprechen Sie uns sehr gern an! Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jana Illmer von Ausbildung im Verbund pro regio e.V.
Telefon: 05173/92590-17
E-Mail: j.illmer@proregioev.de

ODER: Füllen Sie direkt unseren Fragebogen für Betriebe aus und senden Sie diesen an j.illmer@proregioev.de. Wir werden daraufhin schnellstmöglich Ihren Betriebs-Steckbrief und Ihre Ausbildungsmöglichkeiten auf der Webseite veröffentlichen.

Der Arbeitskreis Ausbildungsmesse Barsinghausen setzt sich zusammen aus Mitgliedern des „Fördervereins Ausbildungsmesse Barsinghausen e.V.“ und Vertreter*innen der ansässigen Schulen. Unterstützt wird das aktuelle Projekt von Ausbildung im Verbund pro regio e.V. (https://www.proregioev.de/) und finanziell gefördert durch die Stadt Barsinghausen.

Ansprechpartner für die Presse:

Herr Dr. Max Matthiesen (1. Vorsitzender des Fördervereins)
Tel. 0160/95 46 46 47
E-Mail: vorstand@ausbildung-in-barsinghausen.de

Herr Dr. Thomas Wolf (Erster Stadtrat)
E-Mail: thomas.wolf@stadt-barsinghausen.de